schlaue Personallösungen: +49 86 54/ 58 93 404

Coaching.

"Führe Dich selbst, sonst folgt Dir keiner."

Coaching ist Veränderungsarbeit in Reinstform. Im geschützten Rahmen mit dem Coach werden eigene Glaubens- und Verhaltensmuster erkannt und geprüft, ob sie den eigenen Erfolg bremsen oder gar unmöglich machen.

Es folgt dem Prinzip Bremsen finden – Bremsen lösen – die ungebremste Situation meistern.

Nach dem Coaching wird die erworbene und vereinbarte neue Vorgehensweisen im Verhalten und in besonderen Situationen umgesetzt und als neue Fähigkeit gelernt.

Bereich Leistung

  • Leistungssteigerung: Konzentration, Fokus, Stressbewältigung, Resilienz
  • Selbstoptimierung
  • Steigerung der Selbstwirksamkeit (und damit der Selbstwirksamkeitserwartung)

Bereich Vision

  • Was will ich wirklich? Lebensvision, Lebensmission, Werte, Motive, Beruf, Berufung
  • Entlarvung falscher Träume
  • Selbsterfahrung: Seine Grenzen auf gesunde und wertvolle Weise kennen lernen

So coache ich

fair – Wir tun nur, wobei Du das Gefühl hast, es bringt Dich weiter. Echtes Coaching wendet verschiedenste Techniken an, um Reflexion, Neudefinition und neues Handeln dauerhaft zu ermöglichen.

hart am Wind – Echtes Coaching ist freiwillig, lösungsorientiert und anspruchsvoll. Kuschelstunden holst Du Dir wo anders. Zeitqualität und feinfühliger Wechsel der Intensitäten ist für den Fortschritt wichtig. Darauf achte ich.

kompromisslos –  Ich lasse mich vom größten Veränderungshelfer der Erde unterstützen: der Natur.

Natur im Coaching

Im Coaching arbeite ich auch mit den Wirkungen der einzelnen Naturräume und den Leistungsrhythmen der Natur.

Jeder Naturraum verstärkt bestimmte Fühl-, Denk- und Handlungsweisen. Dies nutzen wir gezielt für eine effizientere und effektivere Veränderungsarbeit.

Die Natur fördert unsere Fähigkeit zur Selbstreflexion. Seine Gedanken, Gefühle, das eigene Verhalten und das Erlebte zu reflektieren, ist Voraussetzung sich zu entwickeln. So seine eigenen Grenzen weiter zu stecken, um dadurch mehr Entfaltungsraum zu erlangen.

Durch die intensivierte Selbstbegegnung beim Erleben von uns selbst in der Natur werden Wünsche, Impulse, Wissen und Fähigkeiten aus unserem Unbewussten in unser Bewusstsein geholt. Dort können wir auf sie aktiv zugreifen und unsere Träume wirkungsvoller Realität werden lassen.

Durch die Natur schöpfen wir umfassender unsere ureigenen Potenziale aus und verfolgen die für uns passenden Ziele konsequenter. Die Natur ist unsere ErfolgsRessource. Wobei in meinen Augen erfolgreich zu sein bedeutet, auf die eigene Weise leben zu können. Und was die eigene Weise ist, das gilt es heraus zu finden.

Ich vermittle zusätzlich aktiv, wie Du die Natur ein Leben lang als Reflexions- und Impulsort gezielt nutzen kannst. Tipps und Tricks zu Verhalten, Unterwegssein und Ausrüstung draußen fließen mit ein.

Die umfassende und intensive Wirkung der Natur – und wie wir sie für uns nutzen können – findest Du im Buch „Das vergessene Wunder – Wie wir aus der Natur Kraft, Erfolg und Inspiration schöpfen”.

Wie gestalten wir ein Coaching?

Vor jedem Coaching-Auftrag führe ich ein kostenfreies Gespräch zur Anliegenklärung telefonisch oder via Skype. Dauer je nach Komplexität des Themas zwischen ca. 0,5 bis 1,0 Stunden.

Hier werden Ziel, Vorgehensweise, Möglichkeiten, die Dauer und Intensitäten der Einzelmaßnahmen sowie des gesamten Coaching-Auftrages und Deine Investition gemeinsam definiert. An diesem Termin kannst Du mich noch nicht beauftragen. Die Beauftragung erfolgt erst nach ein paar Tagen Bedenkzeit. Dann unterzeichnen wir den Coaching-Vertrag und los geht´s.

Die Coachings finden drinnen und draußen statt. Je nach Fortschritt im Prozess wählen wir gemeinsam die optimalen Orte und Räume aus.

Besondere Anliegen und Ziele erfordern besondere Maßnahmen.

Geht Dein Anliegen Richtung Lebensvision, Abschluss und Neubeginn einer wichtigen Lebensphase oder grundsätzlicher Reflexion und Neuausrichtung, so haben sich Coachings an besonderen Orten und in besonderen Naturräumen bewährt. Beispiele findest Du hier Reisen mit Coachingauftrag.

In dieser Intensität auch das Seminar: Erinnere Dich an Dich – für Menschen in der Lebensmitte

Du hast in Deinem Leben viel erreicht: eine Familie gegründet, Deine Karriere vorangetrieben und wichtige Erfahrungen gemacht. Du hast bereits kleinere und vielleicht auch größere Krisen bewältigt. Jetzt in der Lebensmitte ziehst Du ein erstes Resümee und sinnierst, was steht noch an, was habe ich vernachlässigt, welche Talente habe ich zu wenig gelebt? Das passiert bewusst oder äußert sich in einem diffusen Unbehagen. Wichtige Einschnitte, die Bewusstheit über die verbleibende Zeit können Auslöser und wichtige Impulsgeber sein. Es gilt, den nächsten Lebensabschnitt bewusst zu gestalten. Zu spüren und zu schauen, was noch zu einem erfüllten Leben fehlt. Diesen Prozess unterstützen Dr. Michael Böttger und Jörg Romstötter in der Seminarwoche „Erinnere Dich an Dich“ mit Impulsen in der Natur und professionellen Coaching-Werkzeugen.

Wann packen wir´s an?

+49 86 54/ 58 93 404

jr@jörg-romstötter.com

Gute Zeit und beste Grüße!

Jörg Romstötter

Referenzen

„Durch Ihr Coaching und Ihre Maßnahmen konnte ich einen der fachlich besten und produktivsten Mitarbeiter wieder fest ans Unternehmen binden. Er ist dauerhaft hoch motiviert. Dieser hatte sich in den letzten 2 Jahren vom Team entfernt und ich befürchtete schon, er wird uns verlassen. In unserer Branche sind alle richtig guten Leute in festen Anstellungen. Besonders freut mich für ihn und uns, dass er von Kunden besonders gelobt wurde und Trinkgelder in unglaublicher Höhe bekommen hat. So etwas habe ich noch nie erlebt.“

„Lieber Jörg, das Bild vorne auf der Karte erinnert mich an unser 1. Treffen am XY-See. Vor einem halben Jahr war viel in Unordnung. Die Wogen haben sich geglättet und mir geht´s sehr gut. … wir genießen den Neubeginn. Danke für alles und liebe Grüße!“

„Ein Nachmittag mit Jörg Romstötter und die Augen öffnen sich wieder für vieles😉.
Danke Jörg“

„Sehr geehrter Herr Romstötter, jedes Coaching war ein Motivationsschub – voller Impulse und Aha-Erlebnisse. Durch den strukturierten Blick auf den Vertriebsprozess wurde mir klar, wo die Potenziale zur Verbesserung liegen. Meine Wirksamkeit im Vertrieb habe ich so schnell und deutlich erhöht. Ich bin begeistert!“

nach oben