Schwierige Mitarbeiter führen

Es ist zum Haare ausraufen! In jedem Team gibt es sie: Die Ständig-zu-spät-Kommer, die Nörgler, die Jammerer, die Opferlämmer, die Sensibelchen, die Unselbständigen, die Nicht-Mitdenker, die Egomanen und notorischen Besserwisser. Wie soll man mit solchen Leuten vernünftig arbeiten, geschweige denn ambitionierte Ziele erreichen?
Du hast Fragen zu schwierigen Mitarbeitern?
Nur keine Scheu: ruf an oder schreibe eine Nachricht: Klick.
Gute Zeit und Beste Grüße!
Jörg Romstötter
PS: Kennst Du schon „Das vergessene Wunder“? Darin zeige ich eine Vorgehensweise, wie Du herausfinden kannst, wieso andere tun, wie sie tun. Und wie Du Dich innerlich für die Lösung vorbereitest. Hier kannst Du es bestellen.

Das-vergessene-Wunder